Terminbestätigung! Forellenangeln am 17. April

Hervorgehoben

Liebe Angelfreunde,

In den neuen Corona-Verordnungen , die seit 05.03.2021 in den Bundesländern gelten, gibt es konkret zum Angeln nichts grundlegend Neues. So gilt der bisherige Stand in den Ländern weiter. Das individuelle Angeln ist erlaubt – alle Corona – Bestimmungen müssen eingehalten werden.
Dies gilt ebenso für Paylakes, also die klassischen Forellenseen!
Natürlich ist es aber weiterhin notwendig, die geltenden Abstandsregelungen einzuhalten. So müssen zwischen den einzelnen Anglern weiterhin min. 1,5m Abstand eingehalten werden, ebenso ist die Maskenpflicht zu beachten.

Treffpunkt ist die Teichanlage – Blaeser in Oberelbert. Angelbeginn ist ca. 7:30 Uhr. Teilnehmen können ausschließlich nur Vereinsmitglieder!!!!

Adresse: Teichanlage – Blaeser, Stelzenbachtal, 56412 Oberelbert

Für weitere Informationen und Fahrgemeinschaften stehe ich gerne zur Verfügung, Mobil: 0177 64 277 68

Viel Spaß beim Angel und Petri Heil

Ralf Naß

Räucherfest 2016 ein voller Erfolg

Hervorgehoben

Schönes Wetter und leckere Fischspezialitäten lockten am 2.April zahlreiche Gäste und Vereinsmitglieder in das neue ASV- Vereinsheim. Die frischen Fischbrötchen und 20160402_RFRäucherforellen sowie die kalten und warmen Getränke fanden reißenden Absatz.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung und ein Dank an alle Gäste für das zahlreiche Erscheinen.

20160402_115806_RF

 

Die nächste Möglichkeit geräucherte Forellen zu genießen, haben unsere Gäste zur Schiersteiner Kerb ab dem 16.September.

ASV – Vereinstresen erfolgreich eingebaut

Hervorgehoben

Über 300 Arbeitsstunden investierte Klaus Jost aus Diepolz im Allgäu für den neuen Tresen im neuen ASV- Vereinsheim. „Ich habe das gerne für den ASV- Schierstein geschreinert und eingebaut. Als gebürtiger Wiesbadener habe ich eine starke Verbindung nach Schierstein und möchte damit den ASV- Schierstein und sein öffentliches Engagement unterstützen“, sagte Klaus Jost.

20150530_112520_resized

Am Freitag den 29.05. und Sonntag den 30.05. wurde der in Diepolz als Bausatz geschreinerte Tresen antransportiert und von Klaus Jost, mit Unterstützung der ASV-  Vereinskameraden, eingebaut.

„Der neue Tresen wertet das Vereinsheim auf und wir sind Klaus Jost für sein Engagement sehr dankbar“ sagte der Vorstand Ralf Naß.